Ein Vierteljahrhundert Erfahrung in der Entwicklung von innovativen Papierprodukten

Begonnen hat die Geschichte von CREAPAPER vor über 25 Jahren mit der Idee, das Unternehmen auf die Herstellung von nachhaltigen Werbemitteln zu konzentrieren. Unser Leitgedanke war: „Wir versorgen all jene, die in Zukunft erfolgreich werben, verkaufen oder kommunizieren wollen – aber eben mit nachhaltig hergestellten Produkten“.

Seitdem steht CREAPAPER für ökologische Werbeprodukte, die lebendig und innovativ sind. Unser Druckereibetrieb verwandelte sich im Laufe der Zeit in eine Manufaktur, in der unsere Mitarbeiter durch ihre Expertise auch für die größten Herausforderungen eine Lösung finden, die – wenn erforderlich – auch häufig liebevolle Handarbeit bedeutet.

Zwei Geschäftsfelder mit einer großartigen Vision

CREAPAPER vereint heute unter einem Dach zwei Geschäftsfelder, die mit innovativen und kreativen Ideen einen festen Platz in der Papierwelt gefunden haben.

Mit der Spezialisierung auf nachhaltig hergestellte Printprodukte haben wir ein gutes Stück unseres Weges bereits erfolgreich zurückgelegt und alle Aktivitäten im Geschäftsfeld „PROMOTIONS“ als Partner für die Werbung gebündelt.

Wir wollen jedoch Nachhaltigkeit neu denken und haben uns als weitere Herausforderung dem Rohstoff „Zellulose“ als Grundstoff für die Papierherstellung zugewandt. Dabei konnten wir für uns eine wirklich großartige Vision entwickeln:

„Wir werden den Ressourceneinsatz für die Jahrtausende alte Tradition des Papiermachens entscheidend verändern und ergänzend zum Zellstoff einen Ersatzrohstoff finden, der ökologisch und ökonomisch sinnvoll durch die Industrie eingesetzt werden kann.“

Mit diesem klaren Ziel vor Augen, haben wir 2013 mit weiteren Partnern, die ebenso an diese tolle Idee glauben, unser zweites Geschäftsfeld „GRASSFIBRE“ gegründet. Auf Basis von Gras entwickeln und forschen wir seitdem an einem Ersatzrohstoff für die Papierherstellung.

CREAPAPER als Partner für die Werbung

Wir versorgen heute viele internationale Agenturen sowie bekannte Marken mit allem, was sie für eine wirkungsvolle Kundenkommunikation benötigen. Dabei erwarten sie von uns innovative und trotzdem nachhaltige Lösungen.

Nomen est omen! Unser Team nimmt gerne Ihre Anforderung an und realisiert mit sehr viel Knowhow und großer Leidenschaft Ihre kreativen Projekte. Als Promotion-Partner ist unser Aufgabenspektrum sehr vielfältig und reicht von der einfachen Herstellung nach Ihren Vorgaben bis hin zur Entwicklung neuer Produktideen, die einen nachhaltigen Markenauftritt garantieren.

Für die fachgerechte Umsetzung Ihrer Corporate Identity sorgen unsere Mitarbeiter aus der extra dafür eingerichteten Grafikabteilung – zudem stehen sie für viele weitere Fragen zum Produktdesign zur Verfügung. Durch unsere jahrelange Expertise in der Produktion sind wir in der Lage, auch große Auflagen für breiter angelegte Kampagnen pünktlich anzufertigen.

Wir glauben zudem an gute alte Tugenden und legen daher großen Wert auf reibungslose Arbeitsabläufe durch vorausschauende Planung sowie auf die Einhaltung unserer Termine und Zusagen. So gesehen sind wir wahrscheinlich die „kreativsten Spießer“ mit dem lebendigsten Papier der Welt.

02_ueber_uns_content

Natürliche Mailingideen

Unseren Schwerpunkt haben wir auf die Herstellung von innovativen Mailingverstärkern gesetzt – bei der Kreation lassen wir uns dabei vielfach durch alltägliche Dinge inspirieren. CREASEED ist dafür ein gutes Beispiel und zugleich unser Klassiker im Programm: Bei diesem Produkt werden keimfähige Pflanzensamen in Naturpapier verarbeitet. Um Ihre Message richtig zu transportieren, steht Ihnen dafür mit über 130 verschiedenen Pflanzenarten eine umfangreiche Saatgut-Auswahl zur Verfügung.

In unserer Manufaktur fertigen wir neben unserem „sprechenden Papier“ weitere einmalig natürliche Printprodukte. Ob Sie zu Weihnachten bedruckbare Rollkerzen aus Bienenwachs mit Ihrem Adventsgruß an Ihre Kunden senden oder zur Urlaubszeit mittels einer Postkarte, bei der Sie den Sand fühlen können, für Vorfreude und Strandfeeling auf die schönsten Tage im Jahr sorgen wollen – wir unterstützen Sie und machen es gerne möglich.

01_ueber_uns_content

CREAPAPER als Partner für die Papierindustrie

Im Geschäftsfeld „GRASSFIBRE“ wollen wir mit unserer einzigartigen Idee die Welt ein klein wenig verändern. Für unser Vorhaben, Gras als Ersatzrohstoff für die Papierindustrie einzusetzen, haben wir Mitstreiter gewonnen, die uns mit gleichem Elan auf diesem Weg unterstützen.

Die Entwicklung des neuen Rohstoffes schreitet dank der starken Kombination aus Forschung, Wirtschaft und der Papierindustrie mit großen Schritten voran. Ein wesentlicher Partner ist dabei die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (kurz: DBU), die für unser Vorhaben zur Grundlagenforschung entsprechende Mittel im Rahmen eines Förderprojektes zur Verfügung gestellt hat.

Im Sommer 2015 haben wir unsere Forschungsergebnisse erfolgreich abgeschlossen und wurden in unserer Vision bestätigt, dass Gras grundsätzlich alle Eigenschaften zur Papierherstellung besitzt. Vorausgegangen waren unzählig viele Stunden im Labor, auf dem Feld sowie mit Praxistests an Papiermaschinen.

Mit GRASPAP® hat unser Rohstoff zwischenzeitlich einen Namen bekommen und wir haben die Produktion und Verarbeitung von Gras in der Papierindustrie patentrechtlich abgesichert. Zudem entstand für alle wesentlichen Papiersorten ein kleines aber umso eindrucksvolleres Mustersortiment.

Ein Highlight aus diesem Sortiment ist ein Gras-Karton mit einem Anteil aus 51% GRASPAPP®, der für den Deutschen Verpackungspreis 2015 nominiert ist und ein gemeinsames Projekt mit der Otto Group aus Hamburg würdigt.

In Stufe zwei haben wir uns nun das Ziel gesetzt, GRASPAP® so weiterzuentwickeln, dass die industrielle Verarbeitung auf Hightech-Papiermaschinen möglich ist. Dabei gilt es einen neuen Standard zu definieren, der zum einen auf traditionellen Kenntnissen des Papiermachens und zum anderen auf völlig neuen Verfahrenstechniken basiert.

Die Entwicklungen haben bereits begonnen. Mit jeder Menge Enthusiasmus meistert das gesamte Team von CREAPAPER die neuen Herausforderungen mit flachen Strukturen, hoher Motivation und nicht zuletzt durch viel Überzeugungsarbeit. Dabei kommen uns wiederum unsere „alten Tugenden“ zugute.

Vielleicht wird es uns gerade deshalb gelingen, weitere Investoren und Entwicklungspartner für unsere Vision des Papiermachens zu begeistern?